Ihr Lieben, hier wird bald dicht gemaccht. Danke für eure Treue und vielleicht liest man sich ja bald irgendwo wieder. Grüßle euer Blümchen Ela

Mittwoch, 25. April 2018

„Vier Brüder und eine Schwester: Diana (Brüder-Reihe 5)“ von Ruby M. Nicholson


Inhalt: Diana


Ich bin hierhergekommen, weil ich hoffte, eine Familie zu finden.
Was ich fand, war Hass. Mein Bruder wird mir nie verzeihen, was ich ihm angetan habe. Aber ändern kann ich es nicht mehr.


Jetzt habe ich nichts mehr – keine Familie, keine Freunde und auch kein Geld.
Eigentlich kann es nicht mehr schlimmer kommen. Dachte ich zumindest.
Bis ich in der Villa eines Fremden wach wurde und meinen Flug nach Deutschland verpasste. Mir blieb nichts anderes übrig, als sein Angebot, vorübergehend bei ihm zu wohnen, anzunehmen.


Gäbe es da nicht das Problem mit den Nachbarn – meinen Brüdern.


Nikolai


Sie ist meine Verbindung zu den Keys-Brüdern. Mein Eintritt in die Familie.
Und sie ist in meine Falle getappt, ohne es zu merken.


Ich habe nicht vor, ihr etwas anzutun, sie ist bloß Mittel zum Zweck.
Ich sollte keine Gefühle für sie entwickeln.


Aber es fällt mir verdammt schwer, mich von ihr fernzuhalten.

"Wenn man immer versucht, alles richtig zu machen, verpasst man vielleicht die schönsten Fehler seines Lebens. Also selbst wenn das hier ein Fehler ist, will ich ihn machen."

Doch manche Fehler können tödlich sein ...


Dieses Buch ist Teil einer Reihe, jedes Buch geschrieben von einer anderen Autorin. Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Da dieses Buch den Abschluss bildet, enthält es allerdings Spoiler zu den vorherigen Bänden.


Die anderen Bücher der Reihe


4 Brüder - Brenden - Ani Briska
4 Brüder - Aiden - Rose Bloom
4 Brüder - George - Natalie Schauer
4 Brüder - Tian - Ruby M. Nicholson (meine Rezension)
4 Brüder - Diana - Ruby M. Nicholson


Printausgabe 285 Taschenbuchseiten (Text © Amazon.de)

 

Mein Fazit: Das vorliegende Buch habe ich als eBook-Rezensionsexemplar direkt von der Autorin Ruby M. Nicholson erhalten. Meine Rezension ist davon in keinster Weiße beeinflusst.

 

…zum Cover…passend zur Buchreihe fügt sich das Cover wundervoll mit ein. Ein wirklich gelungenes Design.

 

…zur Geschichte…Aus dieser Buchreihe, welche nun mit dem vorliegenden Band beendet wird, habe ich bereits Tian lesen dürfen. Meine Rezension dazu, habe ich oben für euch nochmals verlinkt. Und nun fügt sich alles wundervoll und auch ein wenig dramatisch zusammen. Mit diesem Buch hat die Autorin Ruby M. Nicholson es geschafft, der Buchreihe einen würdigen Abschluss zu schaffen. 

 

Die Geschichte um die Schwester Diana, die bereits im Band um Tian ihren Auftritt hatte, wird hier einfühlsam erzählt. Denn wie schwer sie es doch eigentlich hatte, wird jetzt erst so richtig deutlich. Doch ich möchte da nicht zu sehr vorgreifen. Nur eines sei gesagt, es wird dramatisch und sehr spannend. Dennoch fehlt auch hier nicht die Prise Liebe und ein wenig Erotik. Wieder hat die Autorin es geschafft, mich von Anfang an zu fesseln. Für mich war es ein wundervolles Kopfkino, welches ich einfach nur empfehlen kann.

 

Meine Bewertung:

 

5 Bücher

 

 

 

 

Liebe Ruby, vielen, vielen Dank für das wundervolle Buch, welches ich lesen durfte.

 

Wer auch Lust bekommen hat es zu lesen, der schaut doch einfach mal schnell beim großen A vorbei und dann viel Spaß mit Diana und ihren Brüdern.