Ihr Lieben, hier wird bald dicht gemaccht. Danke für eure Treue und vielleicht liest man sich ja bald irgendwo wieder. Grüßle euer Blümchen Ela

Mittwoch, 31. Januar 2018

„Save my Soulmate“ von Julia Greta


Inhalt: Eigentlich hatte Helena auf einen ruhigen Abend gehofft. Doch als Mike anruft und sie bittet in der Bar einzuspringen, kann sie nicht Nein sagen und so kommt es zu einer Begegnung, die sich in ihre Gedanken einnistet und sie nicht mehr loslässt. Gedanken an Elijah. Den Mann, der ihr, trotz ihres Vorsatzes, sich nicht mehr zu verlieben und keinem zu vertrauen, in ihrem Kopf herumspukt. Aber sie kann nicht leugnen, dass diese Trauer in seinen Augen, sie magisch anzieht und sie sich dafür verantwortlich fühlt, diese Trauer verschwinden zu lassen. Doch Elijah's öffentliches Leben und sein Streben nach Perfektion, machen ihr es schwer, diese Trauer bekämpfen zu können. Und so beginnt ein wildes Auf und Ab der Gefühle… (Text © Amazon.de)


Mein Fazit: Das vorliegende Buch bekam ich direkt als TB-Rezensionsexemplar von der Autorin Julia Greta. Meine Rezension ist davon in keinster Weiße beeinflusst.


…zum Cover…  Das Cover dieses Buches ist sehr schlicht gehalten, was ich, nach all den deutlich zeigenden Bildern zum jeweiligen Buchtitel, sehr erfrischend finde.


…zur Geschichte… Dies war nun meine erste Geschichte von der Autorin Julia Greta und dazu kam ich, als sie mich über meiner FB-Seite anschrieb. Vermittelt hat dies eine liebe Bloggerfreundin. Dafür bin ich dieser sehr Dankbar. Doch nun zur Geschichte und der Schreibweise der Autorin. 


Ich habe sofort einen Draht zur Protagonistin Helena gefunden. Sie ist so herzerfrischend normal und trotzdem super interessant. Und genauso schreib die Autorin Julia Greta auch die Geschichte von Hel. Mit all ihren Irrungen und Wirrungen und so flüssig, dass man stets im Geschehen bleibt. Einzig mit ihrem männlichen Protagonisten Elijah haderte ich hin und wieder. Zwischendurch hätte ich ihm am Liebsten den Hals umgedreht *schmunzel. 


Rund um eine Liebesgeschichte, die mal so ganz ohne die derzeit immer wieder findenden Szenen mit Doms und Subs. Dennoch finden sich auch hier einige erotische Kapitel.


Meine Bewertung:


5 Bücher







Bevor ich nun der Autorin Julia Greta danke sage und euch den Buch Link hier einstelle, habe ich hier noch einige Informationen zur Autorin für euch.





Und nun…liebe Julia, dir möchte ich danke für das wundervolle Kopf Kino sagen und das Taschenbuch mit der lieben Widmung für mich. Ich freue mich heute schon auf neue Bücher von dir.


Ja und nun bekommt ihr hier noch den Link zum großen A, damit auch ihr die Geschichte von Hel und Elijah genießen könnt.