Ihr Lieben, hier wird bald dicht gemaccht. Danke für eure Treue und vielleicht liest man sich ja bald irgendwo wieder. Grüßle euer Blümchen Ela

Donnerstag, 28. Dezember 2017

„Christmas Star: Believe on him“ von Stephie Espig



Inhalt: ***Kitschig, Romantisch, Märchenhaft und ein wenig Erotisch***



Es gibt Sterne an die man glaubt. Und es gibt Sterne, an die man nicht glaubt. Für Straßenmädchen Jane, ist eines klar - sie glaubt an den Weihnachtsstern der irgendwo einen warmen Platz für sie bereithält. Ihr Liebe und Zukunft schenkt! 

 


Dieser Stern, führt sie zu Brian. Er sieht in ihr sein Schicksal - die Liebe seines Lebens! Wird Jane bereit sein, auch ihr Schicksal anzunehmen?



Short Story! (Text © Amazon.de)

 

Meine Fazit: Das vorliegende Buch habe ich vor etlicher Zeit als eBook-Gewinn direkt von der Autorin bekommen. Meine Bewertung ist in keinster Weise dadurch beeinflusst worden.

 

Zum Cover…passend zum Buchtitel ist es in wundervollen zarten winterlichen Farben gehalten und wie ich finde, wurde auch ein sehr gutes Motiv dafür gefunden.

 

Zur Geschichte…Wie schon im Klappentext erwähnt, ist das vorliegende Buch eine „Short Story“ also eine Kurzgeschichte und wundervoll zwischen durch zu lesen. Ja und das habe ich auch gerade. Ich war in knapp zwei Stunden durch und habe es genossen. Einfach mal in eine Geschichte abzutauchen und zu träumen. Egal ob sie nun realistisch ist oder nicht. Die Autorin Stephie Espig hat mich auf jeden Fall gut mitgenommen und dafür danke ich ihr. Sie hat ihren Protagonisten mit viel Liebe und Details Leben eingehaucht und man kann der Geschichtesuper folgen, ohne großartig darüber nachzudenken was nun wieder passiert ist. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der eine kurzweilige Geschichte mag.

 

Meine Bewertung:

 

5 Bücher

 

 

 

 

Und auch hier ist es mein erstes Werk der Autorin und wie immer hier nun einige Informationen zu ihr:

 

Amazon-Autorenseite

Facebook-Autorenseite

Facebook-Fanpage

 

Und wer nun auch Lust bekommen hat auf das Buch, der schaut doch einfach mal beim großen A vorbei und viel Spaß beim Lesen.

 

Dir, liebe Stephie, möchte ich danke für dieses wundervolle Kopfkino sagen.