Ihr Lieben, hier wird bald dicht gemaccht. Danke für eure Treue und vielleicht liest man sich ja bald irgendwo wieder. Grüßle euer Blümchen Ela

Samstag, 7. Januar 2017

„Die Gilde der Rose: Wolfsrebellion“ von Talira Tal



Inhalt: Meine ganze Welt hat sich verändert, und ich meine nicht nur die Jahreszahl, die von jetzt auf gleich von 1616 auf 2016 geklettert ist. 


Zum Glück habe ich den süßesten Freund der ganzen Welt. Ja, ich liebe ihn über alles, auch wenn er ein Werwolf ist. 


Aber dann wird mein Glück mit einem Schlag beendet, denn mein Freund soll wegen Hochverrats hingerichtet werden. 


Ich muss mich auf meine magischen Fähigkeiten und auf meine Freunde verlassen. Und mit einem Mal stellt sich mir die Frage, wer wirklich Freund oder sogar Feind ist? 


Werden wir auch diese Hürde meistern und dem Bösen die Suppe versalzen?... (Text @ Amazon.de)


Mein Fazit: Das vorliegende Buch wurde mir als E-Books direkt von der Autorin Talira Tal zur Verfügung gestellt. Es ist Band zwei ihrer Gilde der Rose-Buchreihe.


Zum Cover: Dieses fügt sich wunderbar zum Cover von Band 1 ein. Auch hier findet sich die Rose wieder, ein toller Wiedererkennungseffekt für diese Buchreihe.


Zur Geschichte: Wie bereits in Band ein, treffen wir wieder auf die Hauptprotagonisten Freya und ihren Michel (Michael, der Werwolf). Dieses Mal entführt uns die Autorin in eine wirklich spannende und intrigenreiche Geschichte. Ihre Protagonisten müssen viel Leid erdulden, doch wie ich finde, hat sie dabei einen wirklich tollen und lesenswerten Weg gefunden, die Geschichte aufzuschreiben. Ich hatte auf jeden Fall wunderbare Lesestunden und freue mich jetzt schon auf den nächsten Band aus dieser Reihe.


Meine Bewertung:


5 Bücher









Auch ein wenig Lust auf Fantasy? Dann schnell zum großen A und schon kann es losgehen.


Liebe Talira, vielen lieben Dank für Band zwei deiner tollen Gilde der Rose-Buchreihe und ich bin schon ganz gespannt wie es weiter geht. Also hau in die Tasten, ich warte *grins.