Ihr Lieben, hier wird bald dicht gemaccht. Danke für eure Treue und vielleicht liest man sich ja bald irgendwo wieder. Grüßle euer Blümchen Ela

Freitag, 26. September 2014

Geht nicht mehr



Heute erzähl ich euch mal wieder von unserem Hundemädchen Shari. Nun ist die kleine Ziege also schon 8 Monate alt und bereichert jeden Tag aufs Neue unser Leben. Nie wird es langweilige, immer ist was los oder sie macht einen drauf ☺. 








Als wir sie uns geholt haben, war von vorherein klar, dass wir sie auf jeden Fall ausräumen lassen werden, denn wir wollen keinen Hundenachwuchs, dafür gibt es einfach zu viele Hunde die ein Zuhause suchen und wir möchten nicht nachher ihre Kinder, die wir nicht loswerden in eines der überfüllten Tierheime bringen. So haben wir uns also zu diesem Schritt entschlossen, zumal wir bei uns in der direkten Umgebung genügend willige Rüden haben und die müssen nun echt nicht leiden. Der Termin für ihre Kastration war nun vor gut zwei Wochen und unsere Motte hat alles richtig super überstanden, sie wollte (laut unserem Tierarzt) schon kurz nach der OP, direkt vom OP-Tisch runter, mit ihm wieder spielen. Sie hat irgendwie nicht wirklich mitbekommen, dass da was war ☺. Unser Tierarzt ist super zufrieden mit ihr, sie hat ein sehr gutes Heilfleisch und auch ihr Muskelaufbau und alles innen drinnen ist perfekt. Er meinte noch zu uns, mit einem Schmunzeln im Gesicht, na da haben sie sich ja ein Energiebündel angelacht. Und was für eines, Leute, ist echt nicht einfach gewesen, die ersten Tage unsere Shari davon zu überzeugen, dass sie noch ein wenig ruhig bleiben muss. Nicht toben, springen und vor allem Leinenpflicht, nicht das sie noch irgendeine Modderkuhle ins Visier nimmt und rein springt. Aber nun ist alles soweit gut und es darf wieder getollt werden und so liebenswürde durchgeknallt wie unsere Ziege ist, wird das auch in vollen Zügen genossen.








In diesem Sinne, euch und uns allen ein wundervolles (Tobe-)Wochenende.
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zum Schutz eurer persönliochen Daten, habe ich die Kommentarfunktion deaktiviert. Wer dennoch mit mir in Kontakt treten möchte, kann dies per Mail (zu finden im Impressum) oder über FB (Sonnenblümchens Rezensionen) gerne machen.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.