Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Samstag, 27. Mai 2017

„Losglück & wunderbare Irrtümer“ von Emily Frederiksson



Inhalt: Kein Date, nur Freunde. Das erklärte Ziel zweier Menschen, die sich per Zufall begegnen und ihre Geheimnisse sorgfältig voreinander verbergen.


Lilly steht aus guten Gründen nicht gerne im Mittelpunkt und dass andere ihr Leben diktieren, hat sie lang genug zugelassen.


Chris steckt in der Klemme. Per Zufall lernt er die charmante Lilly kennen und bittet ausgerechnet sie, ihn auf eine Hochzeit zu begleiten.


Ihre ersten Begegnungen stehen unter keinem guten Stern und Lillys Reaktionen verwirren Chris immer mehr. Distanz zu wahren und Grenzen einzuhalten, wird bald zu einer Herausforderung auf beiden Seiten.


Schafft er es, ihr Misstrauen zu beseitigen, und ist sie bereit, sich an seiner Seite zu zeigen?


Ein Liebesroman voller Geheimnisse, unerfüllter Sehnsüchte und natürlich viel Gefühl. (Text © Amazon.de)

 

Mein Fazit: Endlich habe ich mal wieder ein Taschenbuch in der Hand gehabt. Dieses habe ich direkt von der Autorin Emily Frederiksson als Freiexemplar erhalten. Meine Rezension ist davon in keinster Weise beeinflusst worden.

 

Zum Cover…das Cover fügt sich wundervoll in all die bisherigen dieser Reihe. Mich fasziniert hierbei, dass es sich von all den üblichen Buchcovern abhebt und eben nicht gleich ein Pärchen zeigt.

 

Zur Geschichte…das vorliegende Buch der Autorin Emily Frederiksson, ist mein erstes Buch von ihr und gleich hat sie mich mit ihrer Art zu erzählen eingefangen. Sie schreibt sehr gefühlvoll und trotzdem nicht kitschig. Driftet auch niemals ins unrealistische ab, bleibt stets bei ihrer Geschichte. Auch die Beschreibung ihrer Protagonisten finde ich sehr gut getroffen, ich konnte mir beide sehr gut vorstellen. Was mich am Meisten fasziniert hat, ist die Tatsache, dass ihre Protagonistin keine Modelmase vorwies und somit nicht gleich deutlich gemacht wurde, ach sie bekommt ihn eh. Der Roman ist schon der dritte Band aus der Unexpected Love-Reihe der Autorin und auch wenn mir die vorläufer Bände (noch) nicht bekannt sind, habe ich dieses Kopf Kino sehr genossen. Das Taschenbuch habe ich in einem Rutsch durchgelesen. Die anderen Bände habe ich mir auch schon auf meine Wunschliste gesetzt.

 

Meine Bewertung:

 

5 Bücher

 

 

 

 

Nun bekommt ihr hier noch ein paar Informationen zur Autorin Emily Frederiksson, so wie ihr es von mir ja gewohnt seid, wenn ich das, für mich, erste Buch von dieser gelesen habe.

 

Homepage der Autorin

Facebook Autorenseite

Amazon Autorenseite

 

Und damit auch ihr alle in den Genuss des Buches kommt, schaut doch einfach schnell beim großen A vorbei und taucht ab in die wundervolle Geschichte von Lilly und Chris.

 

Dir, liebe Emily, möchte ich ein dickes Dankeschön zu rufen, für dieses wundervolle Kopf Kino und ich freue mich schon auf weitere von dir.

 

Kommentare:

  1. Jetzt hab ich Pipi in den Augen, das hast du so schön geschrieben - DANKE
    Ganz liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Emily, nicht zu Danken, ich muss mich doch eigentlich bei dir bedanken, für das wundervolle Kopfkino. Grüßle Ela

      Löschen
  2. Das ist eine wirklich schöne Rezension...Schade das ich nicht so schön Rezensionen schreiben kann ;) dafür les ich dann lieber und lass die anderen schreiben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi, ich dachte früher auch immer, das könnte ich nicht. Okay, meine Rezensionen sind vielleicht nicht so richtig, wie man so etwas mal in der Schule gelernt hat, aber von ellenlangen Rezensionen halte ich eh nichts. Entweder mir gefällt das gelesene Buch oder nicht, da muss ich nicht um den heißen Brei reden bzw. schreiben. Also, trau dich einfach Heidi, schreibe einfach mal eine Rezension einfach in deinen eigenen Worten und Empfindungen. Das klappt dann schon und Recht kann man es eh nicht jedem machen. Grüßle Ela

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼