Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Sonntag, 19. März 2017

7 x sieben - die Blogreise – mit Nadja Losbohm 7/1



Wundervollen guten Morgen zusammen, heute nun macht die Blogreise, #7xsiebendieBlogreise, mein Aktionsbaby, also bei mir halt und ich konnte für dieses Mal die wundervolle Nadja Losbohm gewinnen. Schon einmal war sie zu Gast bei mir, nun möchte ich sie euch noch ein wenig mehr nahebringen. Also lasst euch einfach mal überraschen, was ich und sie gemeinsam für euch so haben.



†††



Hier erst einmal eine kleine Biografie (diese steht so auf ihrer Autorenseite beim großen A):


1982 in Hennigsdorf geboren, zog es die Autorin im Alter von sechs Jahren in die deutsche Hauptstadt, wo sie noch heute lebt und arbeitet. Dank der guten Gene ihrer Eltern interessiert sie sich schon seit Kindertagen für das Malen, Zeichnen und Fotografieren. 



Tat sie sich anfangs noch schwer mit dem Lesen, wurde sie dank "Micky Maus" rasch zu einer Leseratte. Die Idee, eine eigene Geschichte zu verfassen, ereilte sie im Alter von 19.



Zehn Jahre dauerte es, bis das Erstlingswerk ,,Alaspis - Die Suche nach der Ewigkeit" fertig gestellt wurde und die Autorin den Mut fand, ihren Traum von einer Buchveröffentlichung mit anderen zu teilen. Am 15.10.2012 erschien die märchenhafte Saga im Novum Verlag.



Dies war jedoch für die Autorin kein Grund sich auszuruhen, und so entstand der erste Band der mehrteiligen Buchreihe "Die Jägerin - Die Anfänge", eine Mischung aus Sci-Fi und Fantasy-Romance mit einem Spritzer Humor. Seit Februar 2013 gibt es "Die Jägerin" hier im Amazon Kindle-Shop. Auch die Taschenbuchausgabe ist erhältlich. Die Fortsetzungen "Die Jägerin - Blutrausch" (Teil 2), "Die Jägerin - Vergangenheit und Gegenwart" (Teil 3), "Die Jägerin - Unter der Erde" (Teil 4) und "Die Jägerin - Die Wiege des Bösen" sind ebenfalls hier im Shop vertreten. Außerdem auch erhältlich seit Dezember 2014: "The Huntress - The Beginnings", die englische Ausgabe vom ersten Teil der "Jägerinnen"- Buchreihe, für alle die fremdsprachige Bücher mögen oder auch Englisch lernen und dabei Spaß haben wollen.



In 2015 erschien Nadja Losbohms erstes Kinderbuch "Hamster Stopfdichvoll & seine Freunde" mit Kurzgeschichten und Gedichten zum Träumen, Lachen und Lernen.



Derzeit arbeitet die Autorin an der Übersetzung von "Die Jägerin 2" und einem historischen Fantasy-Roman. Hin und wieder tauchen von ihr auch englischsprachige Kurzgeschichten auf der Schreibplattform "Inkitt" auf, die für jedermann zum kostenlosen Lesen bereitstehen.



WOLLEN SIE AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN und alle Neuigkeiten sofort erfahren? Dann folgen Sie NADJA LOSBOHM AUF TWITTER:
https://twitter.com/nadlo82



Zu den Lieblingsautoren der Autorin gehören J.R.R. Tolkien, J.K. Rowling, Jonathan Nasaw, Simon Beckett, Cody MacFadyen und Karen Marie Moning.



In ihrer Freizeit reist sie sehr gern, am liebsten nach Großbritannien, welches sie bis in fast alle Himmelsrichtungen erkundet hat, außer Wales. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.


†††


Ich hoffe, ich konnte euch damit schon mal einen kleinen Einblick in das Schaffen und Tun der Autorin geben. Bis später dann…

Kommentare:

  1. schön was man so alles erfahren darf.Danke schön dafür :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Jenny, immer wieder gerne. Grüßle Ela

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼