Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Montag, 20. Februar 2017

Bizarrer Diebstahl



Ich muss mir einfach noch mal Luft machen. 


Ich wurde beklaut!!!!


Von Anfang an. Am Freitag machte mich eine liebe Autorin darauf aufmerksam, dass eine von mir verfasste Rezension für eines ihrer Bücher beim großen A unter einem anderen Account und auch noch unter einem anderen Buch eingestellt wurde. Darauf wurde sie von der anderen Autorin aufmerksam gemacht. Mich hat die Tatsache dermaßen aus der Bahn geworfen. Dieser „nette“ Dieb war auch noch so dreist und hat meine Rezension eins zu eins kopiert. Ich habe mir natürlich gleich mal seinen Account angesehen und habe dabei festgestellt, dass er lediglich zwei Rezensionen bisher abgegeben hat. Eine für eine elektr. Zahnbürste und eben meine Buchrezension. Was nun sein Diebstahl meines geistigen Eigentums sollte, erschließt sich mir nicht wirklich. Hätte er doch mal gelesen, dann wäre ihm vielleicht aufgefallen, dass ich (wie ich es immer mache) die Autorin namentlich in meiner Rezension erwähnt habe. Natürlich habe ich dies bei Amazon gleich als Missbrauch gemeldet. Ich hatte aber wirklich keine große Hoffnung, dass die dort sofort reagieren. Deshalb hatte ich am Samstag nochmals nachgesehen und wollte diesem dreisten Dieb noch unter „meine“ Rezension ein paar Takte dazu flüstern *motz. Doch da staunte ich dann echt nicht schlecht, Amazon hat sofort reagiert und meine Rezension dort gelöscht. Dickes Dankeschön an Amazon von dieser Stelle einmal. Ich habe echt nicht erwartet, dass so schnell reagiert wird. Nun hege ich natürlich noch die Hoffnung, dass diesem „lieben“ Zeitgenossen noch der Account gesperrt wird. Doch das wird wohl ein Wunschtraum meinerseits bleiben *schmunzel.


Ihr lieben Mitbuchrezensenten, bitte achtet auf eure Rezensionen. Denn ich denke, leider, wird das wohl kein Einzelfall sein. Nicht nur, dass E-Books geklaut werden und auf illegalen Portalen zu finden sind, nein nun werden sogar schon Rezensionen zu Büchern geklaut. Wirklich traurig sowas. Dennoch lasse ich mir die Freude am verfassen weiterer Buchrezensionen durch solche Individuen nicht nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼