Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Sonntag, 11. September 2016

„Purple Sky - Bittersüßes Spiel“ von Lucia Vaughan



Inhalt: Ein fesselnder Roman über die Macht der Liebe.


Zane McNamara hat das, wovon viele nur träumen: Eine glänzende Karriere, Geld im Überfluss und ein blendendes Aussehen. Doch hinter der schillernden Fassade lauern Dämonen, die ihn seit einem schweren Unfall verfolgen.

Nie hätte er geglaubt, sich wieder einer Frau öffnen zu können, bis er der reizvollen Trish begegnet. Die charismatische Krankenschwester mit den türkisblauen Augen geht ihm sofort unter die Haut.

Gleichzeitig ist sie ihm ein einziges Rätsel. Was steckt hinter ihrer Panikattacke, über die sie partout nicht sprechen will, und warum ist sie mit einem Mann liiert, den sie offenkundig nicht liebt?

Als Trish nur knapp einer Entführung entgeht und um ihr Leben fürchten muss, legt Zane sich mit einem der mächtigsten Männer von Baltimore an – wohlwissend, auf welch gefährliches Terrain er sich begibt.


Purple Sky - bittersüßes Spiel ist ein abgeschlossener Roman mit spannenden, dramatischen und romantischen Elementen, sowie gefühlvoll beschriebenen Liebesszenen. Es kommen Personen vor, die in Sexy unplugged - Schicksalspfad eine Rolle spielen. Das Buch kann unabhängig gelesen werden… (Text @ Amazon.de)


Mein Fazit: Und wieder hatte ich die Freude, dieses brandneue Buch der Autorin Lucia Vaughan schon kurz vor dem Erscheinen bekommen zu können und es lesen zu dürfen. Ihr bekommt es sogar schon ein paar Tage vor dem eigentlichen erscheinen. Es sollte erst am Samstag, den 10. September, die Buchwelt erblicken. Doch wie es kommt, kommt es immer mal wieder vor, dass es schneller da ist. Und ich schaffe es nun auch endlich euch meine Rezension dazu hier vorzustellen.


Zum Cover: Lila…ja es ist lila, meine ultimative Lieblingsfarbe . Passend zum Buchtitel und einfach nur schön.


Zur Geschichte: Wie schon die vorherigen Bücher der Autorin Lucia Vaughan, die ich das Vergnügen hatte lesen zu dürfen, wurde ich nicht enttäuscht. Die Autorin hat wieder mit so viel Gefühl und Freude den Protagonisten Leben eingehaucht und dabei sowohl Spannung als auch eine Prise Erotik nicht außer Acht gelassen. Ich war und bin wieder voll im Lucia Vaughan-Fieber, danke dir dafür meine Süße. 


In der vorliegenden Geschichte treffen wir auf alte und auch neue Bekannte. Alte insofern, dass sie aus dem Vorgänger Buch Sexy unplugged einen Protagonisten hat kurz auftauchen zu lassen. Auch wenn nur telefonisch, aber er war dabei. 


Wenn man die vorliegende Geschichte liest, so bekommt man einen sehr guten Eindruck davon, was die Protagonistin Trish so alles erdulden und durch machen musste. Hin und wieder wurde ich traurig, aber dann auch wieder echt wütend in einigen Szenen. Denn das was Trish dort so durchleben musste, war nicht wirklich wünschenswert. Doch was wäre eine Liebesgeschichte ohne ihren Helden. Dennoch möchte ich da nun nicht vorgreifen und würde euch raten, lest es einfach. Ihr bereut es bestimmt nicht. Für mich war es wieder ein wunderbares Kopf Kino.


Meine Bewertung:


5 Bücher








So und damit ihr wisst, wo ihr es bekommen könnt, geht doch einfach mal zum großen A und dann viel Freude beim Lesen.


Dir, liebe Lucia, möchte ich nochmals ein dickes Dankeschön da lassen, für die Möglichkeit, in dieses wundervolle Buch schon kurz vor der Veröffentlichung abtauchen zu dürfen. Ja und ich freue mich schon heute auf mehr von dir.

Kommentare:

  1. Vielen Dank, liebe Ela! Ich freue mich, dass dir die Geschichte gefällt. Natürlich schreibe ich fleißig weiter. Wer weiß, vielleicht endeckt Cade's Story schon Anfang 2017 das Licht der Welt ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Süße,

      ich habe zu danken für dieses wunderbare Kopfkino.

      Grüßle Ela

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼