Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Donnerstag, 8. September 2016

„Just Twice: Nur zweimal im Leben“ (Dare to dream-Reihe, Band 1) von Ava Willis



Inhalt: Zwei Frauen, zweieinhalb Kinder, ein Haus und kein Mann. Das Leben von Samantha und Isabelle gleicht einer schlecht besetzten Soap. Während sich die eine mit Monatsmännern arrangiert, dreht die andere einen Film, in dem die männliche Hauptrolle gänzlich fehlt.


Bis ein Mann in ihr Leben tritt, der sich zur größten Bewährungsprobe ihrer Freundschaft entwickelt und alles verändert.


Die große Liebe? Die gibt es nur zweimal im Leben…


»Just Twice - Nur zweimal im Leben« bildet den Auftakt der »Dare-to-dream-Reihe«. Humorvolle, romantische und prickelnde Liebesromane, die ineinander abgeschlossen sind, jedoch von wiederkehrenden Charakteren erzählen. (Text @ Amazon.de)


Mein Fazit: Vor gar nicht so langer Zeit, schrieb mich die Autorin Ava Willis über Facebook an, ob ich Interesse hätte ihr Buch zu lesen und zu rezensieren. Klar hatte ich diesen, denn ich hatte bereits schon einmal das Vergnügen von ihr ein Buch lesen zu dürfen. Da schrieb sie jedoch noch unter einem anderen Namen. Und somit bat sie mir sogar noch ihr Buch als Taschenbuch an und da konnte ich nun gar nicht mehr widerstehen.


Danke dir, liebe Ava, auch für die wundervolle Widmung, die du mir in das Buch geschrieben hast.


Doch nun komme ich zum vorliegenden Buch bzw. erst einmal…


 photo index_zps7bpz2ro2.jpg…zum Cover: Schlicht und elegant, würde ich es nennen. Es gefällt mir ausgesprochen gut.


…zur Geschichte: Das vorliegende Buch bildet den Auftakt einer Buch-Reihe und kann trotzdem sehr gut eigenständig gelesen werden. Die Geschichte hier ist in Sich abgeschlossen. 


Vom ersten bis zum letzten Wort, wurde ich auf eine wirklich tolle Reise mitgenommen. Die Autorin Ava Willis hat es verstanden, mich in ihren Bann zu ziehen. Ihren Protagonisten hat sie so interessante Lebensläufe zu geschrieben, dass ich echt aufpassen musste, dass ich nicht selbst so etwas unternehme *lach. Nein, Spaß bei Seite, die Autorin schreibt sehr gefühlvoll und sehr gut nachvollziehbar. Auch wenn man mal kurz das Buch beiseitelegt, kommt man gut wieder rein und muss nicht erst wieder einige Seiten zurück blättern. Für mich ein wunderbares Kopf Kino, danke nochmals dafür und ich freue mich schon auf das nächste Buch dieser Reihe. 


Meine Bewertung


5 Bücher






Ja und da ich euch schon kurz sagte, dass die Autorin Ava Willis für mich keine Neue ist, sie jedoch unter einem neuen Namen schreibt, habe ich mal unter diesem für euch ein wenig nach Informationen im Netz gesucht.





Und wer nun ebenfalls Lust bekommen hat, das Buch selbst einmal zu lesen, der schaut doch einfach mal beim großen A vorbei. Viel Spaß beim Lesen wünsche ich dabei.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼