Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Dienstag, 30. August 2016

„Zweimal mitten ins Herz: A Greenwater Hill Love Story“ von Sarah Saxx



Inhalt: Hazel ist fassungslos und zutiefst verletzt, als ihre große Liebe Luca ihr seinen Seitensprung gesteht. Da hilft es auch nicht, dass er ihn zutiefst bereut – sie braucht Abstand. Kurzerhand zieht Hazel aus ihrer Heimat weg und nimmt einen Job als Masseurin im neuen Wooden Spa Hotel in Greenwater Hill an.


Als sie dort den sympathischen Polizisten Dean trifft, der sich gleich mehrmals als Retter in der Not erweist, vergisst sie zum ersten Mal ihren Trennungsschmerz.
Wird es Dean gelingen, ihre Wunden zu heilen? Doch auch Luca setzt alles daran, seinen Fehler wiedergutzumachen … (Text @ Amazon.de)

 

Mein Fazit: Wieder bekam ich die Gelegenheit kurz vor der Veröffentlichung das neue Buchbaby der süßen Sarah Saxx lesen zu dürfen. Doch bevor ich euch erzähle wie es war, kommt ich erst einmal…

 

 photo 51Yfu40eg0L_zpsxqqgvqxn.jpg…zum Cover: Wie schon die vorherigen Bände der Buchreihe „A Greenwater Hill Love Story“ ist es einfach nur traumhaft schön. Es fügt sich wundervoll in eben diese Reihe ein.

 

…zur Geschichte: Was für eine Geschichte. Traurig und schön zugleich. Die arme Protagonistin muss hier echt was aushalten, bekommt aber von Seiten eines neuen Freundes wirklich wunderbare Unterstützung. Wieder entführte mich die Autorin Sarah Saxx in ihre Buchwelt und ich konnte mich nur schwer davon lösen. Nun stehe ich da und warte sehnsüchtig auf die nächsten Bände. Gerade weil im Vorliegenden ein Protagonist war, der mir sehr ans Herz gewachsen ist. Wieder einer auf meiner #VerliebtineinenmännlichenProtagonistenListe.

 

Meine Bewertung:

 

5 Bücher

 

 

 

 

So und nun holt es euch doch schnell selbst, das könnt ihr unter anderem beim großen A. Viel Freude beim Lesen und dir, liebe Sarah, sage ich (mal wieder) ganz lieb Danke für dieses tolle Buch.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼