Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Donnerstag, 25. Juni 2015

„Fifty Shades of Grey: Geheimes Verlangen“(Band 1) von E. L. James



Inhalt: Die 21 jährige Ana vertritt ihre Studienkollegin Kat für ein Interview der Studentenzeitung und fährt zum jungen Unternehmer Christian Grey. Doch was sie dort erwartet, hätte sie in ihren kühnsten Träumen nicht erwartet. Es wird für Ana das unerwarteste und auch sinnlichste Abenteuer ihres Lebens…


Mein Fazit: Ja, nun habe ich mich also auch mal ran gewagt und mal geschaut, ob ich auf den Hype Zug aufspringe oder mich gleich von der Böschung fallen lasse. Doch da ich mir nicht gleich das Buch kaufen wollte, habe ich es mir von einer lieben Bekannten doch erst einmal geliehen. Bisher habe ich stets zwei Meinungen gehört und auch gelesen. Die einen lieben es, die anderen sagen, lass es bloß sein. OK, nun habe ich mir jedoch mal mein eigenes Urteil gebildet und was soll ich sagen….ich hüpf dann mal mit auf den Zug und höre auf meine innere Göttin . Mal sehen ob mein „Mr. Grey“ da mit spielt . Ich hätte nun echt nicht erwartet, dass mich die Geschichte, welche die Autorin E. L. James hier auf Papier gezaubert hat, so in ihren Bann schlägt. OK, ich bin schnell zu begeistern, dafür braucht es nun nicht viel. Doch bei all den Gegensätzen, in denen diese Geschichte rezensiert wurde, war ich mir erst nicht wirklich sicher. Ja, die Autorin schreibt sehr bildhaft und deutlich, wie es dort zur Sache geht, doch das ganze nun als Pornografisch zu bezeichnen, nein, das kann ich nicht. Ich habe zwar nun keinen wirklichen Vergleich mit einem „echten“ pornografischen Roman, dennoch finde ich nicht, dass die Geschichte um Ana und ihren Mr. Grey eindeutig ein Roman dieser Kategorie ist. OK in die Kategorie Erotik gehört er dennoch rein, dafür sind zu viele eindeutige Szenen im Buch enthalten. Würde ich mir nun, nachdem ich den ersten Band gelesen habe, die Bücher kaufen? Eindeutig jaaaaaaaa. Kann ich das Buch empfehlen? Ebenfalls eindeutig jaaaa, wenn die Leser so etwas mögen. 


Meine Bewertung:


5 Bücher







Wie ihr es ja von mir gewohnt seid, habe ich mal ein wenig nach der Autorin E. L. James gegoogelte und das über sie gefunden:




Und ich habe sogar noch einen wunderschönen Blog zu ihrer Buchreihe auf Deutsch gefunden:




So, habt ihr nun auch Lust bekommen auf das Buch? Dann traut euch doch einfach und holt es euch auch. Ihr findet es unter anderem bei Amazon. Sinnliche Lesestunden dann damit. Ich werde nun mal meinen „Mr. Grey“ überzeugen, dass ich die Bände unbedingt haben muss .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼