Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Donnerstag, 29. Januar 2015

„Der schwarze Fürst der Liebe (Die Saga von Engellin)“ von Pat McCraw



Inhalt: Bartel ist Söldner, Dieb und Wegelagerer. Er führt einen kleinen Haufen solcher Gleichgesinnter mit strenger aber fairer Hand. Dabei begegnet er der Frau, die sein Herz erobert und ihre Geschichte beginnt…

 

 

Mein Fazit: Das vorliegende Buch ist das Erstlingswerk der Autorin Pat McCraw. Kennen gelernt habe ich sie, wie einige andere auch, über Facebook. Immer wieder las ich nur Gutes zu ihren Werken, so stand für mich schnell fest, ich brauche auch eines ihrer Bücher und nun sind schon unglaubliche drei Werke von ihr bei mir. Für das erste Buch von ihr, entschied ich mich also direkt für eben jenes, welches ich euch hier nun vorstellen möchte. Die Geschichte selbst spielt im Mittelalter, wo Armut und Reichtum, wo Bauer und Adlige, sich so deutlich gegenüberstehen, dass man selbst nicht dort unbedingt leben möchte, einen diese Zeitepoche jedoch in ihren Bann nimmt. Die Autorin schreib mit einer Liebe zum Detail ihre Geschichte, haucht ihren Protagonisten so viel Leben ein, dass ich stets deren Antlitz vor dem inneren Auge hatte und mich sehr gut in sie hineinversetzen konnte. Auch wenn ich ein klein wenig den Buchtitel nicht verstehe (kleiner Wehmutstropfen meinerseits; lediglich in Form eines Gedichtes, findet sich der Buchtitel wieder), findet man sehr gut in die Geschichte hinein und auch fehlt der kleine Anteil an Erotik nicht. Doch ich werde auf jeden Fall noch weitere Bücher der Autorin lesen, ihr Schreibstil macht mich sehr neugierig.

 

Und nun noch, so seid ihr es ja von mir gewohnt, ein wenig zur Autorin selbst. Wer mehr über Pat McCraw wissen möchte, kann dies unter anderem hier =>

 

http://www.elicit-dreams.de/

 

http://www.amazon.de/Pat-McCraw/e/B006YLWHEQ

 


Meine Bewertung:

 

5 Bücher

 

 

 

 

 

Wer nun auch Lust auf dieses Buch hat, der findet es unter anderem bei Amazon, viel Spaß beim Lesen.

 

Und nun verschwinde ich doch einfach mal wieder in der Welt der Buchstaben, macht es also gut und lest doch auch mal wieder ein Buch.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼