Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Dienstag, 20. Januar 2015

Bücherstöckchen „Meine Buchgedanken“



Ich finde immer wieder viele und auch sehr schöne Buchstöckchen und überlege auch immer mal wieder, ob ich nicht den einen oder anderen einfach mal (wieder) mitmache, doch dann sage ich mir, ich möchte mir keinen Druck deshalb mehr machen. Denn die meisten dieser Stöckchen sind sogenannte Langzeitstöckchen und so etwas möchte ich eigentlich nicht mehr mitmachen, also mach ich nun einfach mal mein eigenes ganz kleines Buchstöckchen. Wem es gefällt, darf es gerne mitnehmen. Dann will ich doch mal:





Bücherstöckchen „Meine Buchgedanken“





Schreibe auf welches Buch...




…du schlecht findest und warum: Da kann ich schnell eines nennen und zwar „Die Masslosten“ von Michael Korda. Es sollte eigentlich um JFK und MM, ihre Liebe, all die Intrigen und Spekulationen um deren Leben, um die Zeit an sich gehen und dennoch habe ich es ziemlich schnell wieder weggelegt und sogar verschenkt, da der Autor dieses Thema dermaßen langatmig, um nicht zu sagen langweilig, geschrieben hat.





…du faszinierend und bewegend findest und warum: Das sind hier gleich zwei Bücher. Zum einen wäre das das Tagebuch der Anne Frank, dazu muss ich ja nicht viel sagen oder? Und zum anderen wäre das „Wüstenblume“ von Waris Dirie. Beim Lesen des Buches musste ich stellen weise immer mal wieder es weg legen, denn Waris hat hier ihre Lebensgeschichte ziemlich anschaulich beschrieben, dass mir immer wieder die Tränen in den Augen standen. Ich finde diese Frau sehr stark und mutig.




So und nun bin ich einfach mal gespannt, was ihr von diesem kurzen Stöckchen halten. Es ist durchaus möglich, dass es so oder ähnlich, schon im Netz rumwuselt, doch ich denke, das tut ihm keinen Abbruch.

Kommentare:

  1. Hallo Ela,
    achja, Stöckchen! Ich liebe sie
    ... immer noch! Die langen und die kurzen!

    Dieses hier nehme ich gleich mal mit, hab j grad etwas Zeit für so nette Spielrereien!

    Von den "Maßlosen" habe ich schonmal gehört, es aber nicht gelesen - deine Einschätzung sagt mir, dass das wohl auch nicht nötig ist!

    Die anderen beiden Bücher kenn und mag ich beide, sie gehen wirklich ans "Eingemachte"; beide!

    Liebe Grüße, Lumixena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guggst du hier: http://lumixena.blogspot.de/2015/01/bucherstockchen-meine-buchgedanken.html

      Löschen
    2. Klasse Lu, schaue gleich mal rüber zu dir.

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼