Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Donnerstag, 20. November 2014

„Rabenlieder“ von Janine M. Senkel



Inhalt: Vampire verwandeln Kinder, obwohl dies nicht erlaubt ist und dadurch wird Saya an ihre Verwandlung schmerzlich erinnert. Doch ihre Peiniger können es nicht sein, die hatte sie vernichtet. Zu allem Überfluss wird ihr auch noch mitgeteilt, dass der Mann den sie liebt, eine Andere heiraten muss, um seinem Clan ein guter Führer sein zu können. Was muss sie noch alles ertragen, darf sie denn kein Glück genießen?



Mein Fazit: Das vorliegende Buch der Autorin Janine M. Senkel ist Band 2 ihrer Rabengeschichte und dieses Mal ist die Hauptprotagonistin die Vampirin Saya. Wir treffen aber auch auf alte Bekannte, die schon in Band 1 waren und dennoch hat sich die Autorin dieses Mal mehr auf die Geschichte Saya’s und die Vampire beschränkt. Des Weiteren wird uns eine weitere Spezies näher gebracht. Wir finden nun auch Engel, auch gefallene Engel, wieder. Janine hat so liebevoll alles in Szene gesetzt, einzig die im ersten Band so schönen erotisch knisternden Teile fehlen ein wenig. Ja, es sind schon welche da, nur leider nicht so viele wie eben in Band 1. Wobei ich sagen muss, es passt trotzdem sehr gut so, denn ich denke mal, zu viel davon wäre auch nicht gut und unnötig gewesen. Das Buch hatte Spannung, Erotik und Nervenkitzel, also alles was man braucht um einen schönen Leseabend zu verbringen. Dennoch ein wehmutstropfen ist geblieben, das Buch endet offen und schreit förmlich nach einer Fortsetzung, doch darauf müssen wir noch ein wenig warten, leider. Die Autorin ist aber bestimmt schon dabei uns wieder mitzunehmen und uns ihre Geschichte weiter zu erzählen.



Meine Bewertung:



5 Bücher









Liebe Janine, auch dieses Mal hast du mich wieder gefangen genommen und ich konnte abtauchen in deine Geschichte. Ich danke dir, dass du mir die Möglichkeit dazu gegeben hast und freue mich schon auf den nächsten Band.



Wer nun Lust auf dieses Buch hat, der findet es unter anderem bei Amazon, viel Spaß beim Lesen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼