Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Samstag, 15. November 2014

„Rabengesang“ von Janine M. Senkel



Inhalt: Shania, 20jährige Hexe, wird telefonisch zu einem Fall von Mord eines Werwesens gerufen. Die Stimme am anderen Ende, ist tief und hoch erotisch, zieht sie sofort in den Bann, obwohl sie die Person nicht kennt…



Mein Fazit: Die Autorin Janine M. Senkel, hat sich gerade bei mir unter der Blogaktion „Autoren erzählen…“ vorgestellt und vor ein paar Tagen fragte sie über FB an, ob jemand bereit ist, ihre Bücher zu lesen und danach zu rezensieren. Da ich ihre Bücher schon eine geraume Zeit ins Auge gefasst hatte, habe ich sie einfach gefragt und bekam auch sofort die Möglichkeit dazu. Damit waren also die E-Book-Versionen schnell auf meinem Tablett und ich konnte anfange diese zu lesen. Das vorliegende Buch habe ich förmlich verschlungen, es liest sich flüssig und schnell weg. Janine hat ihre Geschichte in London und Umgebung spielen lassen. Hier leben, unter den Menschen unerkannt, übersinnliche Wesen wie Hexen, Werwesen und Vampire. Die Protagonistin Shania ist eine junge Hexe, die außer ihren Sprüchen sogar noch eines der Elemente beherrscht, sie lernt zwar noch damit umzugehen, aber sie kann immer mal wieder mit den Element Wind so einiges anrichten. Außerdem ist sie jene Hexe, die zwischen den übersinnlichen Wesen immer wieder schlichtet und für Ruhe sorgt und bei Gewalttaten zu Rate gerufen wird. Genau bei so einem trifft sie auf Raven und damit ist es um sie geschehen. Die Autorin haucht ihren Protagonisten sehr viel leben ein, dass man sich mitten in der Geschichte glaubt. Gerade in den sehr intimen, zum Teil hoch erotischen, Szenen, ist man mehr als nur mitten drinnen. Es macht einfach Spaß zu lesen  und ich freue mich nun schon auf Band zwei. Liebe Janine, vielen Dank für die Möglichkeit dein Buch lesen zu dürfen.


Meine Bewertung:


5 Bücher








Wer nun auch Interesse daran hat, man bekommt es unter anderem bei Amazon.

Kommentare:

  1. So erstmal wünsche ich dir ein gesundes neues Jahr.
    Und dann danke für die Rezi. Hatte sie mir als interessant gemarkert und nun endlich gelesen. Werde das Buch auf meine Wunschliste setzen! Gruß Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Martin,

      auch dir ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Super das ich dich auf dieses Buch neugirieg machen konnte, dazu gibt es übrigens auch noch einen weiteren Band, den ich auch vorgestellt habe. Wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

      Grüßle das Blümchen Ela

      Löschen
    2. Danke dir! Ja erstmal eins wenn. ich kaufe von jedem Autor eigentlich nur 1 Buch damit ich erstmal testen kann ob ich klar komme mit ihm.

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼