Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Mittwoch, 13. August 2014

Seerose und Unschärfe



So ihr Lieben, dann will ich euch doch mal zeigen, wie schön unsere erste eigene Seerose vor zwei Tagen nun ihren Kopf rausgesteckt hat. 



 photo seerose3_zps2da61a6c.jpg


 photo seerose4_zpscfbe352c.jpg



 photo seerose2_zps05cc86a4.jpg





Ich bin nun echt gespannt, wie lange sie uns erhalten bleibt und vor allem, ob da nicht vielleicht noch weitere kommen.




Und das passiert, wenn man sich beim Fotografieren ablenken lässt ☺. Ich weiß nun echt nicht, ob man hier irgendetwas drauf erkennt, eigentlich ist das was für die Tonne, aber irgendwie hat das Foto auch wieder was. Doch was das ist, das lasse ich nun mal euch entscheiden. Bin mal gespannt was da so für Vorschläge kommen.



 photo verschwommen_zps150d9d30.jpg



Kommentare:

  1. Eine tolle Blüte, Blümchen - ich bin begeistert! Vor allem das dritte Bild ist prima!

    Dein Wackelbild? Keine Ahnung, es ist auch zu klein um da was raus sehen zu können... Ich tippe mal auf Gartenerde kurz nach einem Regenschauer...

    Liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Suzie, genau das selbst Foto unserer Seerose liebe ich auch, ich kann mich gar nicht satt daran sehen.

      Naja ich denke mal, dass mein Wackelbild wohl eines der Sorte ist, bei der ich wohl ohne Knipse, stumpf umgefallen wäre. Das wäre dann wohl die selbe Perspektive gewesen *lol.

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼