Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Freitag, 25. April 2014

Wölkchens Freitags Frage # 42 (# 1)

http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2014/04/aktion-wolkchens-freitags-fragen-42.html


Gefunden habe ich diese tolle Aktion bei der Suzie in der vergangenen Woche und fand diese so gut, dass ich mich nun auch daran beteilige. Injiziert wird diese Aktion vom Wölkchen und diese Woche hat sie folgende Fragen für uns parat:


Bücher-Frage:


1. Welcher ist dein liebster Platz zum lesen und in welcher Position liest du?

      Gute Frage, eigentlich habe ich keinen bevorzugten Platz bzw. Position an/in der ich lese. Es muss einfach nur passen und bequem sein und wichtig ist für mich, dass ich auf jeden Fall entweder einen Becher Kaffee oder Cappuccino dabei trinke und stören sollte mich dann auch niemand .

Private Frage:


2. Bist du abergläubisch? - Warum/warum nicht?


      Abergläubisch? Nein ich denke eher nicht, denn wenn was passiert, dann mit Sicherheit nicht auf Grund davon, dass vielleicht gerade das falsche Datum ist oder man unter einer Leiter hindurch läuft oder irgend so ein Unsinn.

~~~

Ihr habt auch Lust mitzumischen? Oder wollt die Antworten anderer lesen? Dann klickt doch einfach mal oben auf den Button von Wölkchen. Viel Spaß dabei und man liest sich.

Kommentare:

  1. So seh ich das auch mit dem Aberglaube, obwohl ich als Kind schon ziemlich begeistert war, wenn mir ein Schornsteinfeger über den Weg gelaufen ist. =D Ist aber lange her...

    Lesen könnte ich übrigens auch überall. Hauptsache ungestört, wobei mich bei einem guten Buch nicht mal der Trubel drumherum stören würde. ;-)

    Liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deinen lieben Kommentar und herzlich Willkommen hier liebe Katie.

      Löschen
  2. Hallo,

    im Grunde betrachte ich mich auch nicht als abergläubisch, obwohl ich das neulich "relativieren" musste, denn die Daumen zu drücken, wenn man gutes Gelingen wünscht, ist auch eine Art Aberglaube.Hatte da mal vor einiger Zeit ausführlich zu geschrieben. Aber die anderen Dinge jucken mich auch nicht.
    Ein schönes Wochenende und eine lieben Gruß
    Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Daumen drücken stimmt irgendwie, doch ob das nun Aberglaube ist oder nicht, weiß ich echt nicht.

      Danke für deinen lieben Kommentar und die lieben Grüße Hans.

      Löschen
  3. Huhu!

    Da muss ich Hans zustimmen, ich glaub schon gern an eine postive Rückendeckung, egal, in welcher Richtung. Wenn ich weiß, dass viele Menschen mir die "Daumen drücken" und an mich glauben, wirkt das auf jeden Fall positiv aus! :)

    Ich les am liebsten auf meiner Couch! ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Bin gleich mal Leser geworden, find den Blog total süß ♥

      Löschen
    2. Danke für deinen lieben Kommentar und das du bei mir nun hängengeblieben bist. Freu mich schon auf weitere liebe Kommentare von dir.

      Löschen
  4. Schön, dass ich dich motivieren konnte auch mitzumachen!

    Abergläubisch bin ich auch nicht, weder im positiven noch im Negativen; wobei es eine Angewohnheit meiner Oma gibt, die ich irgendwie übernommen habe. Vermutlich weil mir das als Kind irgendwie gruselig war und ich somit immer wieder dran denken muss...

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,

    liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    hauptsache gemütlich, dass kenne ich. Und so ist es auch genau richtig ;) allerdings ziehe ich dem Kaffee eine gute Tasse Tee lieber vor.
    Wie ich es mir schon gedacht habe, sind die meisten hier wirklich nicht abergläusche - yeah, ich falle wieder aus der Rolle. Aber jeder ist ja wie er ist, und das macht einen Mensch ja aus. Und auch wenn ich weiß, dass manches wirklich Unsinn ist, glaub ich dennoch dran - jedenfalls manchmal.
    Hab nen schönes WE!

    xoxo, TraumLilie von http://traumweltbuch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erste einmal lieben Dank für deinen Kommentar liebe Lilie und dann, du fällst doch nicht aus der Rolle, ich kenne einige die Abergläubisch sind und das ist doch echt nichts schlimmes. Jeder glaubt halt an das, was er/sie meint und gut ist.

      Löschen
  6. Wünsche euch allen ein schönes und warmes Wochenende!
    Lg,noldi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Noldi, dass hatten wir, mit ganz viel Garten.

      Löschen
  7. Hallöchen,

    schön das du mit gemacht hast :)

    Also zum lesen brauche ich definitiv auch meine Ruhe, wenn ich ständig unterbrochen werde kann ich mich einfach nicht vertiefen. Ich trinke meistens gar nichts beim lesen, bin dann immer so im Buch drinne, das ich das ganz vergesse ^^

    Die 2. Frage sehe ich so wie du. Wobei das sich schon positiv auswirkt wenn man weiß da sjemand die Daumen drückt o.a. :)

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab doch gerne mitgemischt, danke dir für deinen lieben Kommentar Frau Wölkchen und bis nächstes Mal dann.

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼