Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Montag, 28. April 2014

Schule und großer Bruder

Und am Samstag war wieder Schule, das war vielleicht toll. Die große Wiese war richtig voll von blühendem Löwenzahn, zum Leidwesen unserer Menschen, aber wir fanden das richtig Wuffeltoll. Da ist so eine super tolle Labradoll-Hündin in weiß, die Elli, die hatte nachher kein weißes Fell mehr, die war gelb ☺. Mein Latz unter dem Kopf und auf dem Hals war auch gelb geworden, fand ich richtig cool. Naja und Unterricht hatten wir auch, unsere Lehrerin hat ihre zwei großen, super lieben, 8 und 10 Jahre alten Spaniel-Rüden dabei und die haben uns ganz tolle Sachen gezeigt, was wir so alles lernen können, wenn wir ganz fleißig sind. So ein wenig im Bereich Begleithund, aber auch Fährtensuche und tanzen konnte der eine ganz toll. Ich hab vielleicht Augen gemacht...







Und Mama und Papa sind mächtig stolz auf mich. Wir waren am Samstag Abend alle man (auch das kleine Herrchen) bei einer Geburtstagsfeier und ich hab mich da benommen wie ein ganz großes braves Mädchen und das obwohl es doch soooooo viel tolle neue Eindrücke gab. Aber ich bin halt eben doch ein braves Mädchen ☺.


Dann will ich euch doch auch noch mal meinen "großen" Bruder zeigen, das ist der Nachbarshund, auf den Mama und Papa schon seit längerem auch immer mal wieder aufpassen. Mit dem kann man so schön toben und der zeigt mir auch ganz toll die große weite Welt.






Ach ja und der Teich ist mittlerweilen auch schon fertig, aber davon will euch die Mama die Tage noch berichten, also schaut doch bei ihr auch mal hin und wieder vorbei, die freut sich darüber echt.



Kommentare:

  1. Jaja der Blütenstaub...da hast du bestimmt ganz süß ausgesehen, so mitten drin und dann noch eingefärbt.
    Es ist schön zu lesen, wie du so in die "Gesellschaft " eingeführt wirst.
    Dein Seelenblick ist wirklich hinreißend.
    Machs weiter gut
    Rony und Anhahng

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wau Rony, danke dir für deinen wuffeligen Kommentar ♥.

      Wuffelgruß die Shari

      Löschen
  2. Hallo Shari,
    bei uns sind die Wiesen auch ganz gelb vom Löwenzahn. Aber noch viel besser wird es in ein paar Tagen, wenn die gelben Blüten zu Pusteblumen werden. Da flitzen wir dann liebend gerne durch und all die weißen Schirmchen bleiben in unserem Fell hängen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu und wauwau,

      und richtig toll reinbeissen kann man in die Propeller ☺.

      Danke für euren lieben Kommentar und Wuffelgrüße die Shari

      Löschen
  3. Ich finde es toll, dass Du schon jetzt herausgefunden hast, wie Du Deine Fellfarbe selber ändern kannst ;) Und wenn Du eifrig suchst, dann wirst Du noch einige andere Farben finden.
    Ich bin schon sehr gespannt, was Du alles noch in der Schule lernst. Wenn es Dir Spaß macht, dann kannst Du ja auch tanzen lernen.
    Dein großer Bruder ist aber auch ein hübscher Kerl. Es ist toll, dass Du jemanden hast, der Dir bei der Entdeckung der Welt hilft.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wauziwau ihr Lieben,

      danke für eure tollen Worte und ja, ich bin froh meinen "großen" Bruder zu haben, denn von dem lern ich auch eine Menge. Hin und wieder zwar auch Dinge, die meine Eltern nicht so wirklich wollen ☺, aber was solls.

      Wuffelgrüße die Shari

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼