Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Montag, 9. Dezember 2013

Stöckchen gefangen



Da ist man mal nicht so intensiv am Bloggen und schon kommt da was tief geflogen. Ich habe von Hans (Tagesgedanken) ein Stöckchen zu geworfen bekommen und nun versuche ich es doch einfach mal hier zu verwünschten, mal sehen was mir so dazu einfällt.


  1. Wie intensiv nutzt du Social Media?

Das kommt immer so auf meine Lust und Laune an, an manchen Tagen ziemlich häufig und dann sind da auch mal wieder Tage an denen mich das überhaupt nicht interessiert.

  1. Welche Inhalte hatte dein erster Tweet?

Ich lassen andere Tweeten .

  1. Bist in Google+ Community’s aktiv?

Nö, ein Netzwerk reicht völlig, man muss ja nun nicht überall mitmischen.

  1. Wie bist du dazu gekommen, ein Blogger zu werden?

*lach wie die Jungfrau zum Kinde. Aber mal im Ernst, ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau, mich hatte es einfach fasziniert und schwupps hab ich es selbst mal ausprobiert und nach einigen diversen Anbieterversuchen, bin ich nun hier gelandet und fühle mich hier auch wohl.

  1. Was war dein positivstes Erlebnis beim Bloggen und was hat dich eher enttäuscht?

Das ist eigentlich ein und das Selbe Erlebnis. Zum einen habe ich einige wirklich nette andere Blogger kennen gelernt und zum anderen wurde ich aber leider auch von einem sehr enttäuscht, doch das habe ich längst abgehakt.

  1. Spielst du Games auf Facebook?


Bloß nicht, diese Spiele und die Anfragen dazu nerven total und warum man diese Funktion nicht komplett sperren kann, verstehe ich echt nicht.

  1. Hast du nette Blogger-Kontakte in der Blogger-Karriere knüpfen können?

Ja ein paar nette Blogger habe ich schon kennengelernt und hoffe, dass es noch ein paar mehr werden.

  1. Welche Blogs kannst du zum Lesen weiterempfehlen?

Mh ich glaube das würde hier nun echt den Rahmen sprengen, also klickt euch doch einfach mal durch meine Listen durch und entscheidet selbst, welche Blogs ihr nun lesenswert finden und welche nicht.

  1. Nimmst du an Blogparaden, Blogger-Gewinnspielen und dem Webmaster-Friday teil?

Ich nehme an einige Blogprojekten teil, unter anderem habe ich selbst zwei am Laufen und freuen mich, wenn sich noch mehr dazu entschließen dort mit zu machen.

  1. Hast du Erfahrungen mit Blogstöckchen?

Sagen wir es mal so, ich habe schon das eine oder auch andere Stöckchen aufgefangen und hier verwurschtelt.

  1. Praktizierst du mobiles Blogging?

Nein.

  1. Wie viel Freunde hast du bei Google+ und Facebook?

Google+ mache ich nicht mit und bei FB habe ich so einige, doch um diese zu schützen werde ich hier nun nicht die genaue Zahl nennen.

  1. Hast du schon mal daran gedacht, deinen Blog zu monetisieren?

Oh weh, nun musste ich mir erst einmal die Erklärung für „monetisieren“ suchen, da ich echt nicht wusste was das bedeutet, sorry, aber man kann ja nun auch nicht alles wissen und kennen.

Und nun zur Beantwortung der Frage: Nein, darüber habe ich bisher noch nicht nachgedacht und ich denke auch eher, dass ich das nicht machen werde.

           
  1. Und was möchtest du einem Blog-Beginner mit auf den Weg geben?

Habt Spaß am Bloggen und macht es für euch und nicht für andere.



Und nun werfe ich das Stöckchen einfach mal in die Runde, mal sehen ob es gefangen wird. Würde mich freuen, wenn ich dazu hier eine kleine Info von euch bekäme.

Kommentare:

  1. Nachdem ich deinen Beitrg gelesen habe, hab ich kein ganz so schlechtes Gewissen mehr, weil ich so wenig in Richtung Social Media mache :-) Hatte mir das Stöckchen auch mitgenommen. Meine Beitrag kannst du auf
    http://lesen.abs-textandmore.de/2013/12/blockstoeckche…d-social-media/ lesen.
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na warum denn ein schlechtes Gewissen, man muss doch nun nicht auf allen Hochzeiten tanzen, dass schafft man doch auch gar nicht. Und wenn man das macht, dann bleibt defenitiv das reale Leben irgendwann auf der Strecke und das geht nun mal überhaupt nicht.


      Danke dir für deinen lieben Kommentar Ann-Bettina und liebe Grüßle vom Sonnenblümchen ☼

      Löschen
  2. Hallo Sonnenblümchen, nun muss ich mich aber auch erst noch mal bedanken, dass Du das Stöckchen gefangen hast, und einen solch interessanten Beitrag dazu verfasst hast. Ich weiß schon, warum ich ein Facebookverweigerer bin. Ich wusste nicht mal, dass man das als Spieleplattform nutzt.
    HG Hans

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hans,

    leider wird es auch als Spieleplattform genutzt und diese Hinweise und Anfragen nerven total, denn wenn ich spielen will, dann bestimmt nicht über FB.

    Grüßle zurück das Sonnenblümchen ☼

    AntwortenLöschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼