Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Dienstag, 8. Oktober 2013

Strickwahn: endlich fertig

Endlich, endlich, der Pullover für den kleinen großen Mann hab ich fertig, aber so wirklich toll finde ich ihn nicht. Das einzige worauf ich stolz bin, ist die Tatsache, dass ich ihn komplett und unter einem Jahrzehnt fertig gestellt habe. Zwergnase jedoch findet ihn klasse und liebt ihn. Hat ja auch seine Mama gestrickt (O-Ton des Kleinen *freu). Naja, also ich weiß nicht so recht, aber für zuhause und zum Rumlümmeln geht es, aber schaut doch selbst mal, erwartet jedoch nicht zu viel, bin eben noch ein blutiger Strickanfänger.



 photo strickwahn13_zpsc2acbb1f.jpg



Ich habe aber schon wieder einen neuen Pullover für Zwergnase begonnen, dieses mal stricke ich ihn bis unter die Arme gleich auf einer langen Rundstricknadel zusammen und erst dann teile ich, somit habe ich auf weniger Nähte am Schluss und damit er dann auch wirklich groß genug wird, habe ich mir ein Strickmuster für einen Damenpullover in Größe 36/38 genommen, da die kleinste Anleitung für Herrenpullover Größe 48/50 gewesen wäre und da fällt er dann doch noch eindeutig raus. Ich habe nun zum vorliegenden Muster einfach ein paar Maschen mehr angeschlagen und dann werde ich großzügig beim Raufstricken Maschen zu nehmen und das werde ich bei den Ärmeln genauso machen. Was ich mir jedoch sparen (auf Anraten einer ganz, ganz lieben Freundin) ist,  das aussparen der Armbereiche, da werde ich einfach gerade hoch stricken und gut ist. Mal sehen ob mir der Pullover dann besser gelingt und nachher auch gefällt, aber ich hab ja noch genug Restwolle an der ich üben kann ☺.


So und damit der Pullover auch noch diesen Winter fertig wird, werde ich den Lappi jetzt gleich mal ausmachen und nach der Hausarbeit wird dann gestrickt, also solltet ihr irgendwen verzweifelt rufen hören, dann bin ich das wohl, die sich in ihrer Wolle verheddert hat. Habt dann alle mal einen wundervollen Dienstag noch.

Kommentare:

  1. Hi Blümchen,
    so schlecht ist der Pulli doch gar nicht geworden! Vielleicht hättest du die Ärmel ein bisschen weiter stricken sollen, dass sie legerer sitzen und ein bisschen größeres Halsbündchen; aber ansonsten ist der Pulli doch super! Fröhliche Farben und schöne Wolle - ich kann deinen kleinen Mann verstehen: schön isser!

    Liebste Grüße, Lila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist es was mich so stört, doch irgendwie hat mich die Lust an diesem Pulli total verlassen und ich war nur noch froh, dass ich ihn endlich fertig hatte. Doch beim Nächsten wirds bestimmt besser...

      Danke für deine aufbauenden Worte liebe Lila ♥

      Löschen
  2. Der ist Dir doch super gelungen *beifallklatsch*

    Lieb grüß
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde der sieht richtig klasse aus und was negatives kann ich auf dem Bild absolut nicht erkennen. Ich beneide dich darum, denn ich kann keine Pullover stricken! gruß Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Martin. Ich habe auch gedacht, dass ich ausser Schals und Socken nichts anderes hinbekomme, aber glaub mir, es geht. Das bekommst du mit Sicherheit auch hin, einfach mal einen Kinderpulli in angriff nehmen, du hast doch bestimmt einen Abnehmer danach dafür.

      Danke dir nochmals für deinen lieben Kommentar.

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼