Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Freitag, 22. Februar 2013

Warum?


Winter und Schnee und manche liebe Mitbürger sind echt nicht mehr zu retten *grusel. Kann mir mal wer erklären, warum man, statt den Schnee wegzuschieben, auf einer Fläche von knapp 2 qm mindestens 3 Tonnen Salz verteilen muss? So etwas kann ich echt nicht verstehen, zumal kein Grund bestand Salz zu streuen, es hätte auch Sand bzw. Granulat gereicht, wenn man schon streuen muss. So wurde es nämlich gestern bei uns im Dorf praktiziert und dann ist man mit seinem Hund echt schon angeschmiert und weiß nicht wo man laufen soll, damit die Hundepfoten nicht darunter leiden *schimpf. LEUTE BENUTZT DOCH MAL EUREN VERSTAND!

Kommentare:

  1. Es ist wohl übrall das selbe! Diese Gedankenlosigkeit, man könnte sie auch Faulheit nennen, kann ich auch nicht nachvollziehen!

    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Wer so etwas macht, der hat wohl keinen Verstand!
    Eine mitfühlende Hundebesitzerin und Umweltfreundin
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼