Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Donnerstag, 31. Januar 2013

„Die Tribute von Panem (Band 1) - Tödliche Spiele“ von Suzanne Collins

mehr Rezensionen hier

Inhalt: Jedes Jahr finden in Panem die Hungerspiele statt, so auch dieses Mal wieder und die Tribute werden ausgewählt. Dieses Mal ist jedoch etwas anders, die junge Katniss meldet sich freiwillig, als ihre kleine Schwester ausgelost wird. Alle sind still vor Betroffenheit und dennoch ist dies laut den Regeln möglich, wurde jedoch bisher noch nie war genommen… (Text © Sonnenblümchen)



Mein Fazit: Ich habe diese Buchreihe nun schon etwas länger auf meiner Wunschliste gehabt und nun bekam ich den ersten Band kurz vor Weihnachten geschenkt. Ich habe ihn mir auch ziemlich bald vorgenommen und bin zu dem Fazit gekommen, dass ich mir auf jeden Fall die weiteren Bände noch zulegen werde. Die Schriftstellerin Suzanne Collins hat hier eine wirklich tolle (fantasievolle) eigene Welt erschaffen, diese beschreibt sie sehr eindrucksvoll und man kann es sich alles sehr gut bildhaft vorstellen. Ihre Heldin des ersten Bandes muss sich immer wieder, gegen jegliche Widrigkeiten, behaupten und man nimmt es ihr auch wirklich ab, denn wenn man sich selbst vorstellt, in einer solchen Welt (Zivilisation) leben zu müssen, das wäre wirklich nicht schön. Doch Suzanne Collins beschreibt dies sehr eindrucks- und gefühlvoll. Ich kann dieses Buch einfach nur jedem empfehlen, der auf Fantasy steht. 



Buchbewertung:









Wer sich nun durch meine Buchrezension angeregt fühlt, der kann das Buch unter anderem bei Amazon erstehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼