Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Freitag, 16. November 2012

Unglaublich


Ihr glaubt nicht was ich gestern mitbekommen habe *grusel, so was von unvorsichtig gibt es überhaupt nicht, sag ich euch. Aber mal von vorne, also ich war gestern Nachmittag auf der Rückfahrt vom Einkaufen, es war bereits schon 17 Uhr, also ziemlich dämmrig bis dunkel und da musste ich auch durch Straßen wo nicht wirklich Straßenlaternen stehen. Also ich fahre so durch die besagte Straße und da kommen mir von vorne, die ganze Straße in Beschlag nehmend, eine kleine Gruppe von Kindern entgegen. Das wäre ja nicht weiter schlimm, wenn ich sie hätte sehen können und sie nicht gerade die komplette Straße in Beschlag genommen hätten. Aber sie waren statt mit ihren Fahrrädern, an denen man ja Beleuchtung erwartet, mit ihre Rollern unterwegs und dazu waren alle auch noch in ziemlich dunklen Klamotten unterwegs. Nur gut das in der Straße 30 km/h ist und ich eben langsam fuhr. Gar nicht auszudenken was passiert wäre, hätte ich nicht sofort reagieren können. Ich mag gar nicht mehr daran denken, dann wird mir immer noch schlecht. Ich bin echt geschockt wie unvorsichtig die Kinder sind. Ich weiß schon, warum ich unserem kleinen Mann einbläue stets darauf zu achten das er sich korrekt im Straßenverkehr verhält und vor allem das er das Licht an seinem Fahrrad an hat.

Kommentare:

  1. Da hattest du aber einen grossen schutzengel Blümchen!
    Hoffe du erholst dich gut von diesem schock,der währe auch in mich gefahren,glaub mir das!
    Wünsch dir/euch auch noch ein schönes und sonniges wochenende!
    Lg,witzli.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Schutzengel hatte nicht nur ich, sondern auch die Kids.

      Löschen
  2. Über sowas kann ich mich auch aufregen; aber man darf es nicht unbedingt den Kindern anlasten, die kennen und erkennen erst aber einem gewissen Alter Gefahren und sind somit oft recht sorglos! Da sind nun die Eltern gefragt, die es ihrem Nachwunchs erklären müssen. Und wenn der Kinder es nicht kapieren wollen (oder können), dann dürfen sie eben nicht mit ihren Fahrzeugen raus, schon gar nicht, wenn die Lichtverhältnisse nicht stimmen! Aber bring das mal anderen Eltern bei...

    Ich grüße dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, wenn die Erwachsenen es ihren Kindern doch nur richtig beibringen würden und ich dachte ich sei da sowas wie eine Glucke, wenn ich meinem kleinen Mann so etwas immer wieder einbleue.

      Löschen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼