Das Blümchen wünscht euch allen viel Spaß hier auf ihrem Blog!

Dienstag, 5. April 2011

„Die Vampirin“ von Yasmine Galenorn

Die Vampirin“ von Yasmine Galenorn


„Mein Name ist Menolly. Ich bin ein Vampir. Viele denken: Wow, cool. Aber wie toll würden Sie es finden, lebendig in einem toten
Körper gefangen zu sein?“
(Text © Buchrücken)

Inhalt:


Lange wusste Menolly nicht wie sie mit ihren Ängsten und Sorgen umgehen sollte, doch nun hat sie endlich einen Weg gefunden und fühlt sich im Kampf gegen ihren Meister gewappnet und kann ihm gegenüber treten. Doch bis es soweit ist, müssen sie und ihre Schwestern noch so manchen Stein bei Seite schaffen… (Text © Sonnenblümchen)


Mein Fazit:


Der Krieg mit Schattenschwinge ist noch nicht zu Ende, doch nun wird aus der Sicht der Vampirin Menolly D`Artigo weiter erzählt. Hier erfahren wir nun mehr über die Verwandlung von Menolly zum Vampir und welche Qualen sie immer noch hat. Ich war sehr beeindruckt von der Schreib- und Erzählweise.


Bewertung:










Wer mehr erfahren möchte, bekommt das Buch unter anderem bei Amazon.de.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich sag schon mal ganz lieb Danke für euren Kommentare.

Grüßle Ela das Sonnenblümchen ☼